PGV-Logo

Plaidter Geschichtsverein

"Geschichte ist nicht dazu da, um vergessen zu werden, sondern um gelernt zu werden."

Kommt und entdeckt
die Plaidter Geschichte mit uns!

Wein12

WER WIR SIND!

Der Plaidter Geschichtsverein wurde am 27.  November 2002 im Hotel "Geromont"  gegründet. Die Ziele des Vereins sind in der Satzung folgendermaßen dargelegt:

Zweck des Vereins ist die Förderung der Erforschung der Heimatgeschichte  und des Geschichtsverständnisses in der Bevölkerung sowie die ideelle oder finanzielle Hilfestellung bei der Erhaltung von Kunst- und Kulturdenkmälern.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch Veröffentlichungen zur Orts- und Heimatgeschichte, historische Ausstellungen und Vorträge sowie durch die Betreuung heimatkundlicher Sammlungen.

Wein01

WAS WIR MACHEN!

Im Frühjahr richten wir Vortragsveranstaltungen zu historischen Themen der Orts- und Regionalgeschichte aus.

Im Herbst veranstalten wir Exkursionen zu Ausstellungen, Grabungen oder historisch bedeutsamen Stätten.

Darüber hinaus kümmern wir uns mit unseren handwerklichen Mitgliedern um Restaurierungen geschichtsträchtiger Werke in Plaidt und somit um den Erhalt derer.

Heft-16-Titel

SCHON GESEHEN?

Seit 2003 verlegt der Plaidter Geschichtsverein e.V. Jahrbücher aus historischen Beiträgen über und um Plaidt.

Die gebundenen Exemplare sind käuflich erwerblich.Jahrbücher, die vergriffen sind, werden auf unserer Seite in digitaler Form eingestellt.

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

Ausgaben
der Plaidter Blätter*
Beiträge
auf unserer Internetseite*
Mitglieder
eim Plaidter Geschichts Verein e.V.*
*Stand November 2022

Tauche ein in die Geschichte von Plaidt

Roman über die „Burgerhaus-Morde“ erschienen

Von Frank Neupert | 20. April 2024

Vor wenigen Tagen ist der Roman „Schuld ohne Sühne“ von Angelica Netz erschienen. In ihm geht es um den Versuch von Kriminalkommissar Rudolf Wafzig, Mitte der 1960er Jahre Licht in das Dunkel um die Morde vom 1. April 1946 im Burgerhaus zu bringen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 21

Von Archivum | 26. März 2024
Mehr zu diesem Beitrag...

Gut besuchter Vortrag von Nicolas Junglas

Von Frank Neupert | 23. März 2024

Auf Einladung des Plaidter Geschichtsvereins hielt Nicolas Junglas am 22. März in der Plaidter Hummerich-Halle einen Vortrag über das Mühlsteinrevier in der rheinischen Eifel.

Mehr zu diesem Beitrag...

Einschulung 1973 1 c

Von Frank Neupert | 18. Februar 2024

Hier nun die 1 c mit Lehrer Josef Schiffmacher.

Mehr zu diesem Beitrag...

Einschulung 1973 1b

Von Frank Neupert | 12. Februar 2024

Die 1973 eingeschulte 1 b mit Lehrerin Angelika Monschauer

Mehr zu diesem Beitrag...

Einschulung 1973 1a

Von Frank Neupert | 5. Februar 2024

Im Sommer 1973 eingeschulte Klasse von Marga Ahlborn

Mehr zu diesem Beitrag...

Geschichtsverein beim Plaidter Weihnachtsmarkt

Von Frank Neupert | 12. Dezember 2023

Am 9. und 10. Dezember war der Plaidter Geschichtsverein mit einem Stand, den uns die Veranstalter dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt hatten, vertreten. Angeboten wurden die neueste, 21. Ausgabe der Plaidter Blätter, aber auch ältere Jahrgänge. Zudem konnte der Jahrgang 2022 des Plaidter Rotweins gegen eine kleine Spende erworben werden. Wichtiger als der Verkauf waren…

Mehr zu diesem Beitrag...

21. Jahrgang der Plaidter Blätter erschienen

Von Frank Neupert | 28. November 2023

Der nunmehr schon 21. Jahrgang der Plaidter Blätter ist ausgeliefert. Die ersten Exemplare erhielten die Mitglieder des Plaidter Geschichtsvereins bei der Mitgliederversammlung am 24. November.

Mehr zu diesem Beitrag...

Rotwein 2022 des Plaidter Geschichtsvereins ist noch zu haben

Von Frank Neupert | 19. November 2023

Es sind noch einige Flaschen des Jahrgangs 2022 des Plaidter Rotweins aus der Gemarkung Adenhell am Kollert zu haben. Er hat einen Alkoholgehalt von 12,5 %, eine Restsüße von 4,8 g/l und einen Säurewert von 4,5 g/l. Der Wein ist eine Cuvée und besteht aus den Sorten Pinotin (85 %), Regent (10 %) und Spätburgunder…

Mehr zu diesem Beitrag...

Auszeichnung der Verbandsgemeinde Pellenz und des Plaidter Geschichtsvereins für die erfolgreiche Teilnahme als Modellkommune beim Projekt KuLaDig-RLP

Von Frank Neupert | 11. Oktober 2023

Am 5. September fand zum zweiten Mal das Netzwerktreffen für alle Kommunen, Vereine und Akteure statt, die in Rheinland-Pfalz mit KuLaDig arbeiten oder sich generell um eine Vermittlung des kulturellen Erbes im Bundesland bemühen. Christine Brehm vom KuLaDig-Kompetenzzentrum an der SGD Süd, die auch das Netzwerktreffen im letzten Jahr auf der Burg Lichtenberg bei Kusel…

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Rotwein 2022 ist auf der Flasche

Von Frank Neupert | 28. September 2023

Der Jahrgang 2022 des Plaidter Rotweins aus der Gemarkung Adenhell am Kollert ist auf der Flasche. Er hat einen Alkoholgehalt von 12,5 %, eine Restsüße von 4,8 g/l und einen Säurewert von 4,5 g/l. Der Wein ist eine Cuvée und besteht aus den Sorten Pinotin (85 %), Regent (10 %) und Spätburgunder (5 %). Die…

Mehr zu diesem Beitrag...

Weinernte ist eingefahren

Von Frank Neupert | 27. September 2023

Am 3. September hat das Weinbergsteam um Berni Cornet den Plaidter Wein geerntet. Morgens um 9.00 Uhr ging es los im Weinberg in der Gemarkung Adenhell am Kollert. Geerntet wurden dort die Trauben der Rebsorte Pinotin. Einen solch guten Behang hatten wir bis dato noch nicht, und das, obwohl etliche Beeren angestochen oder vertrocknet waren.…

Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion des Plaidter Geschichtsvereins zum Kloster Eberbach

Von Frank Neupert | 6. September 2023

Am Sonntag, den 3. September, unternahm der Plaidter Geschichtsverein seine Herbstexkursion, in diesem Jahr zum Kloster Eberbach bei Eltville.

Mehr zu diesem Beitrag...

Wolfgang Horch referiert in der Plaidter Altentagesstätte

Von Frank Neupert | 13. August 2023

Am 9. August war Wolfgang Horch vom Plaidter Geschichtsverein zu Gast in der Altentagesstätte auf der Pütz. Im Gepäck hatte er eine Menge Bilder aus dem Vereinsarchiv. Darunter waren zahlreiche Fotos vom Dorf, Park, von Bildstöcken, Kapellen und anderen interessanten Gebäuden, natürlich auch von den Kirchen. Fehlen durften auch nicht Aufnahmen von Burg Wernerseck –…

Mehr zu diesem Beitrag...

Sonntagsausflug nach Weißenthurm

Von Frank Neupert | 9. Mai 2023

Am Sonntag, den 7. Mai, besuchte eine kleine Gruppe auf Einladung des Geschichtsvereins die Nachbargemeinde Weißenthurm. Unter der sachkundigen Führung von Hermann Doetsch ging es in den Weißen Turm, der hier gewöhnlich „Eulenturm“ genannt wird. Er wird gemeinhin in das 15. Jahrhundert datiert und als Eckpunkt des trierischen Territoriums gegen Kurköln angesehen. Obwohl die Pfarrkirche…

Mehr zu diesem Beitrag...

Starker Vortrag von Alexander Thon: Burgen am Mittelrhein

Von Frank Neupert | 25. März 2023

Am 24. März referierte Alexander Thon auf Einladung des Plaidter Geschichtsvereins über die mittelrheinische Burgenlandschaft.

Mehr zu diesem Beitrag...

„Die Burgen von Koblenz bis Bonn“, Vortrag am 24. März in Plaidt

Von Frank Neupert | 13. März 2023

Auf Einladung des Plaidter Geschichtsvereins wird Alexander Thon den diesjährigen Frühjahrsvortrag über „Die Burgen von Koblenz bis Bonn“ halten. Die Veranstaltung beginnt am 24. März um 19.00 Uhr im „Willibrordsaal“ in der Hummerich-Halle.

Mehr zu diesem Beitrag...

PGV-Stammtisch wieder regelmäßig

Von Frank Neupert | 20. Februar 2023

Der Stammtisch des Plaidter Geschichtsvereins findet von nun an wieder regelmäßig statt, und zwar an jedem zweiten Freitag im Monat um 19.00 Uhr. Als Lokalität dient der „Warsteiner Stützpunkt“ in der Miesenheimer Straße. Weiter geht’s am 10. März. Gezeigt wird ein „Familienbuch“ aus der Familie Göddertz, das um 1835 angelegt wurde. Ein paar Schriftstücke, die…

Mehr zu diesem Beitrag...

Stammtisch am 3. Februar

Von Frank Neupert | 31. Januar 2023

Nach langer „Coronapause“ startet der Stammtisch des Plaidter Geschichtsvereins neu. Am 3. Februar geht es um 19.00 Uhr im „Warsteiner Stützpunkt“ in der Miesenheimer Straße weiter. Der Jahreszeit entsprechend werden einige Fotos von Karnevalsveranstaltungen und -umzügen aus dem Anfang der 1960er Jahre gezeigt, die aus der Sammlung von Engelbert Spurzem stammen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Geschichtsverein jetzt auch auf Instagram

Von Dr. Maria Zaar-Görgens | 23. Januar 2023

So manch einer hat uns vielleicht schon entdeckt – der Plaidter Geschichtsverein ist seit dem 17. Januar auch auf Instagram zu finden.

Mehr zu diesem Beitrag...

Wer wurde im Sommer 1972 eingeschult?

Von Frank Neupert | 4. Januar 2023

Die Arbeiten an der nächsten Ausgabe der Plaidter Blätter laufen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vorstand des Plaidter Geschichtsvereins besucht AHRche in Ahrweiler

Von Frank Neupert | 13. Dezember 2022

Vor der Jahreshauptversammlung 2021 kam im Vorstand des Geschichtsvereins die Idee auf, eine Spende für die leidgeprüften Menschen an der Ahr zu machen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung des Plaidter Geschichtsvereins am 25. November 2022

Von Frank Neupert | 29. November 2022

34 Vereinsmitglieder hatten sich für die diesjährigen Mitgliederversammlung angemeldet, gekommen sind 45. Nach der Begrüßung und einer Schweigeminute für die zuletzt Verstorben des Vereins ging es zügig durch die Formalien.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 19

Von Archivum | 25. Dezember 2021
Mehr zu diesem Beitrag...

18. Plaidter Blätter im Druck

Von Archivum | 13. November 2020

Dem Plaidter Geschichtsverein ist es gelungen – trotz Corona, trotz ausgefallener Veranstaltungen – das mittlerweile bereits 18. Heft der „Plaidter Blätter“ zusammenzustellen. Der Band ist derzeit im Druck und wird zum 1. Advent in den Verkauf gehen. Vereinsmitgliedern wird er zugestellt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 18

Von Archivum | 13. November 2020
Mehr zu diesem Beitrag...

Unser Weinberg in Marzis Loch

Von Archivum | 9. August 2020

Am Freitag, den 6. August, ging der Weinberg des Plaidter Geschichtsvereins mitten im Dorf in „Marzis Loch“ in Flammen auf.

Mehr zu diesem Beitrag...

Stammtisch

Von Archivum | 7. August 2020

Mitten in der Corona Phase hatten wir noch eine Chance gesehen im September wieder mit dem Stammtisch zu starten. Wegen verschiedenen Sicherheitsbedenken werden wir den Start nun doch zurückstellen. Wir werden rechtzeitig den Neustart bekannt geben.

Mehr zu diesem Beitrag...

Der Plaidter Geschichtsverein informiert

Von Archivum | 24. Juni 2020

Wenn uns auch Corona etwas den Wind aus den Segeln nimmt, heißt das noch lange nicht, dass wir die Hände in den Schoß legen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Unser Wein

Von Archivum | 1. Juni 2020

Es ist uns eine große Freude, bekannt geben zu können, dass der 2019er auf der Flasche ist und der Ausgabe an unserer Mitglieder und Freunde nichts mehr im Wege steht.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung

Von Archivum | 12. März 2020

Der Vorstand des Plaidter Geschichtsvereins hat sich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, den für den 20. März angekündigten Vortrag von Alexander Thon über die „Burgen zwischen Koblenz und Bonn“ abzusagen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung abgesagt

Von Archivum | 12. März 2020

Vortrag über „Burgen zwischen Koblenz und Bonn“ am 20. März fällt aus. Der Plaidter Geschichtsverein sagt die Veranstaltung wegen des Coronavirus ab

Mehr zu diesem Beitrag...

Wer kennt wen

Von Archivum | 25. Januar 2020

Dank der großartigen Rückmeldungen von Karin Scheuren und Heidrun Krämer (geb. Klöckner) ist die 1a so gut wie entschlüsselt. Es fehlt nur die Nr. 31. Gemeldet haben sich auch Wolfgang Butz, der sich selbst erkannt hat, und Claudia Dewald-Hens, die den Michael Dewald wiedererkennt. Die Namen der 1b und c stammen ebenfalls von Heidrun Krämer.…

Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung 29.11.2019

Von Archivum | 25. Dezember 2019

Zur Mitgliedersammlung des Plaidter Geschichtsvereins am Freitag, den 29. November 2019, waren nur etwa 35 Mitglieder im „Hotel Geromont“ erschienen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 17

Von Archivum | 25. Dezember 2019
Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter

Von Archivum | 20. November 2019

Der 17. Band der Plaidter Blätter beginnt mit der Geschichte der Abtei Laach von der Säkularisation bis in die Gegenwart.

Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung im Hotel Geromont

Von Archivum | 5. November 2019

den 27. Nov. 2020, 19:30 Uhr, Die Mitgliederversammlung ist wegen der CORONA-Epidemie abgesagt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Herbstexkursion nach Schleiden-Gemünd zur Ordensburg Vogelsang

Von Archivum | 5. November 2019

den 27. September 2020, ganztags Die Veranstaltung ist wegen der CORONA Epidemie abgesagt

Mehr zu diesem Beitrag...

Frühjahrsexkursion zur Stadt Koblenz abgesagt

Von Archivum | 5. November 2019

den 10. Mai 2020, nachmittags Liebe Mitglieder,wegen dem Corona-Virus sehen wir uns gezwungen auch diese Veranstaltung abzusagen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Herbsexkursion zum Haus der Geschichte Bonn

Von Archivum | 25. Oktober 2019

Bonn. Zwei kompetente Museumsführer begleiteten die Exkursionteilnehmer in zwei Gruppen durch die Ausstellung.

Mehr zu diesem Beitrag...

Flur- und Grenzsteineanlage im Rauscherpark

Von Archivum | 13. September 2019

Vor der Brücke in den Rauscher Park hat der Plaidter Geschichtsverein 2011 ein kleine Anlage von Plaidter Flur- und Grenzsteinen angelegt, die ihm als steinerne Zeugnisse der Vergangenheit überlassen worden waren.

Mehr zu diesem Beitrag...

Wein des Plaidter Geschichtsvereins

Von Archivum | 27. Juni 2019

Der neue 2018ner ist fertig und abgefüllt und ist für Mitglieder, gute Freunde und Bekannte zu haben.

Mehr zu diesem Beitrag...

Schwimmbad

Von Archivum | 13. Juni 2019
Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion zur Burg Eltz

Von Archivum | 4. Juni 2019

Plaidter Geschichtsverein besucht Burg Eltz

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung

Von Archivum | 19. März 2019

Nachdem Pater Basilius Sandner bereits im letzten Jahr beim Plaidter Geschichtsverein die Historie des Klosters Maria Laach von der Gründung bis zu seiner Aufhebung im Jahr 1802 anschaulich und inhaltsstark dargestellt hatte, ließ er nun am 15. März im Schrotteler-Saal der Hummerich-Halle die jüngere Geschichte Revue passieren.

Mehr zu diesem Beitrag...

Wer kennt wen?

Von Archivum | 11. März 2019

die Kinder zu erkennen, die im August 1968 in Plaidt eingeschult wurden.

Mehr zu diesem Beitrag...

Hummerich

Von Archivum | 29. Januar 2019
Mehr zu diesem Beitrag...

Burgerhaus

Von Archivum | 29. Januar 2019
Mehr zu diesem Beitrag...

Basaltgruben

Von Archivum | 14. Januar 2019
Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 16

Von Archivum | 7. Januar 2019
Mehr zu diesem Beitrag...

Weihnachtsgruss 2018

Von Archivum | 19. Dezember 2018
Mehr zu diesem Beitrag...

Sport- und Spielplätze

Von Archivum | 11. Dezember 2018
Mehr zu diesem Beitrag...

Bericht der Mitgliederversammlung

Von Archivum | 5. Dezember 2018

Etwa 50 Personen waren der Einladung des Plaidter Geschichtsvereins zur Mitgliedersammlung in das „Hotel Geromont“ gefolgt. Zunächst gedachte man der verstorbenen Mitglieder Albert Wilhelmi und Hermann Degen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Voranzeige der Mitgliederversammlung

Von Archivum | 6. November 2018

Gabriele Keiser lebt seit 20 Jahren in Andernach. Für ihren Kriminalroman „Vulkanpark“ der im Rauscherpark spielt, wurde sie im Jahr 2014 mit dem Kulturförderpreis des Landkreises Mayen-Koblenz ausgezeichnet.

Mehr zu diesem Beitrag...

Ansichten Friedhofstraße

Von Archivum | 25. Oktober 2018
Mehr zu diesem Beitrag...

Herbstexkursion zur Karl-Marx Ausstellung

Von Archivum | 20. Oktober 2018

Am Sonntag, den 14. Oktober, besuchte der Plaidter Geschichtsverein mit 30 Teilnehmern die Karl Marx Ausstellung im Rheinischen Landesmuseum Trier. Zum 200. Mal jährte sich am 5. Mai 2018 der Geburtstag von Karl Marx, einer der bedeutendsten Denker des 19. Jahrhunderts.

Mehr zu diesem Beitrag...

Burg Wernerseck

Von Archivum | 29. September 2018
Mehr zu diesem Beitrag...

Nachlass Mannebach zu Gunsten von Burg Wernerseck

Von Archivum | 28. Juni 2018

Bei der Jahreshauptversammlung des Plaidter Geschichtsvereins im November 2017 trug unser Mitglied Alexandra Kiel ihre Idee vor, den künstlerischen Nachlass ihres verstorbenen Großvaters Peter Mannebach, den Mitgliedern des Geschichtsvereins zu schenken.

Mehr zu diesem Beitrag...

Ehrennadel

Von Archivum | 16. Mai 2018

Staatssekretär Clemens Hoch hat elf ehrenamtlich engagierten Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzern aus dem Landkreis Mayen-Koblenz die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz überreicht.

Mehr zu diesem Beitrag...

Wegekreuze

Von Archivum | 17. Februar 2018
Mehr zu diesem Beitrag...

Kirchen

Von Archivum | 17. Februar 2018
Mehr zu diesem Beitrag...

Historische Steine vom Burgerhaus

Von Archivum | 5. Februar 2018

Mit Unterstützung der Innogy Mitarbeiter-Initiative „Aktiv vor Ort“ hat der Geschichtsverein mit der Ortsgemeinde eine Informationstafel und eine pulverbeschichtete Ruhebank am Aufstellungsort der historischen Steine vom Burgerhaus aufgestellt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 15

Von Archivum | 10. Januar 2018
Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung

Von Archivum | 29. November 2017

Etwa 50 Personen waren der Einladung zur Mitgliederversammlung in das „Hotel Geromont“ gefolgt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Förderung der Projektarbeit

Von Archivum | 29. November 2017

Am 8. November folgten wir einer Einladung der „innogy SE“ in die rheinland-pfälzische-Staatskanzlei nach Mainz.

Mehr zu diesem Beitrag...

Herbstexkursion ins Landesmuseum Mainz

Von Archivum | 22. Oktober 2017

Am Sonntag, den 15. Oktober, besuchte der Plaidter Geschichtsverein mit 46 Teilnehmern die Sonderausstellung “ vor Zeiten“ im Landesmuseum Mainz.

Mehr zu diesem Beitrag...

Bilddatenbank in Betrieb

Von Archivum | 16. September 2017

Bildatenbank des Plaidter Geschichtsvereins (PGV)

Mehr zu diesem Beitrag...

Historische Gruppe vom Burgerhaus in Plaidt

Von Archivum | 15. September 2017

Blick aktuell – Andernach / Pellenz Nr. 21/2017Wegekreuz, Sitzbänke und Kilometerstein in der Rauschermühlenstraße aufgestelltHistorische Steine verschönern Ortsbild von Plaidt

Mehr zu diesem Beitrag...

Ansichten Bahnhofstraße

Von Archivum | 23. Mai 2017
Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion zur Römerwelt Rheinbrohl

Von Archivum | 7. Mai 2017

Die Frühjahrsexkursion des Plaidter Geschichtsvereins führte zur „Römerwelt“ in Rheinbrohl am UNESCO Welterbe „Limes“.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung

Von Archivum | 7. Mai 2017

Römischer Bergbau am Laacher See-Vulkan und seine Folgen in der Gegenwart

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 14

Von Archivum | 17. Dezember 2016
Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung 2016

Von Archivum | 17. Dezember 2016

Rückblick! Mehr als 50 Personen waren der Einladung zur Mitgliedersammlung in das „Hotel Geromont“ gefolgt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter

Von Archivum | 10. November 2016

Der 14. Jahrgang der Plaidter Blätter ist im Druck. Wenn irgend möglich, wird der Band am 25. November bei der Jahreshauptversammlung präsentiert werden.

Mehr zu diesem Beitrag...

Großer Andrang zur Sonderausstellung

Von Archivum | 13. Oktober 2016

Am Sonntag, den 9. Oktober, besuchte der Plaidter Geschichtsverein mit 50 Teilnehmern die Sonderausstellung „Nero – Kaiser, Künstler und Tyrann“ im Rheinischen Landesmuseum Trier.

Mehr zu diesem Beitrag...

Nettetal

Von Archivum | 2. Oktober 2016
Mehr zu diesem Beitrag...

Interessante Exkursion

Von Archivum | 30. Mai 2016

Am 22. Mai 2016 ging die Frühjahrsexkursion des Plaidter Geschichtsvereins mit rund 20 Teilnehmern nach Münstermaifeld. Dort gibt es mittlerweile zwei Museen zu besichtigen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung

Von Archivum | 19. März 2016

Beim traditionellen Frühjahrsvortrag des Plaidter Geschichtsvereins am 18. März ging es diesmal sehr amüsant zu. Die promovierte Sprach- und Mundartforscherin Yvonne Treis, die extra aus Paris angereist war, referierte aus ihren zwei erfolgreichen Büchern zum moselfränkischen Dialekt, zu dem unser heimisches „Platt“ zuzuordnen ist.

Mehr zu diesem Beitrag...

Themen-Stammtisch über die Gässchen von Plaidt am 7. März 2016

Von Archivum | 19. März 2016

Nächst 40 Personen waren der Einladung des Geschichtsvereins gefolgt, um sich mit den Plaidter Gässchen zu beschäftigen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Bürgergarde Plaidt

Von Archivum | 16. Januar 2016

Gerne unterstützten wir das Anliegen der Bürgergarde Plaidt Bilder des Plaidter Karnevals für Ihre Arbeit zur Verfügung zu stellen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 13

Von Archivum | 5. Januar 2016
Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung 2015

Von Archivum | 3. Dezember 2015

Bericht der Versammlung Rund 50 Personen folgten der Einladung zur Mitgliedersammlung in das „Hotel Geromont“.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter

Von Archivum | 18. November 2015

Nun ist der 13. Jahrgang der „Plaidter Blätter“ im Druck und wird den Mitgliedern, die zur Jahreshauptversammlung am 27. November ins Hotel Geromont kommen, direkt überreicht.

Mehr zu diesem Beitrag...

Herbstexkursion

Von Archivum | 25. Oktober 2015

Den 11. Oktober besuchte der Plaidter Geschichtsverein mit rund 50 Teilnehmern das Schloss Augustusburg in Brühl.

Mehr zu diesem Beitrag...

Die Rheinwiesenlager

Von Archivum | 7. Oktober 2015

In den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs, im März, April und Mai 1945, gerieten Millionen deutsche Soldaten in Kriegsgefangenschaft, die in den sogenannten Rheinwiesenlagern inhaftiert wurden.

Mehr zu diesem Beitrag...

Realschule plus und IGS Pellenz in Plaidt feiern 40 Jahre Schulstandort

Von Archivum | 23. Juli 2015

700 Schüler und 55 Lehrer feiern ihr Jubiläum

Mehr zu diesem Beitrag...

Vulkanpark Infozentrum besteht 15 Jahre

Von Archivum | 23. Juli 2015

Die Verantwortlichen des Projekts feierten gemeinsam mit vielen Gästen den Geburtstag

Mehr zu diesem Beitrag...

Frühjahrsexkursion

Von Archivum | 10. Juni 2015

In der ehemals fürstlichen Sommerresidenz oberhalb Neuwied hat sich seit einigen Jahrzehnten das archäologische Forschungszentrum für menschliche Verhaltensevolution etabliert.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung am 22.3.2015

Von Archivum | 7. Mai 2015

Nr. 71 . Mittwoch, 25 März 2015 / Seite 29 Region Andernach„Schicksalen ein Gesicht geben“

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragveranstaltung am 20. März 2015 20 Uhr im Schrottelersaal der Hummerichhalle

Von Archivum | 16. Januar 2015

Aus Anlass der 70. Wiederkehr der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 stellt der Vortrag die Verfolgung und den Widerstand in unserer Region.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 12

Von Archivum | 10. Dezember 2014
Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung 2014

Von Archivum | 8. Dezember 2014

Über 50 Personen folgten der Einladung zur Mitgliedersammlung in das „Hotel Geromont“.

Mehr zu diesem Beitrag...

Luftaufnahmen

Von Archivum | 29. Oktober 2014
Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion zum Hambacher Schloss

Von Archivum | 17. Oktober 2014

Am Sonntag den 12. Oktober 2014 besuchte der Plaidter Geschichtsverein mit rund 50 Teilnehmern das Hambacher Schloss bei Neustadt in der Pfalz, wo 1832 fast 30.000 Menschen mit schwarz-rot-goldenen Fahnen den Burgberg hinaufstiegen und Freiheit, nationale Souveränität und nationale Einheit forderten.

Mehr zu diesem Beitrag...

Pfarrer

Von Archivum | 15. Oktober 2014
Mehr zu diesem Beitrag...

Sammlung Friedel Bonn

Von Archivum | 25. Juli 2014
Mehr zu diesem Beitrag...

Sammlung Ferdinand Butz

Von Archivum | 22. Juli 2014
Mehr zu diesem Beitrag...

Sammlung Hans Stein

Von Archivum | 30. Juni 2014
Mehr zu diesem Beitrag...

Maria Laach

Von Archivum | 28. Mai 2014

Ziel der Frühjahrsexkursion des Plaidter Geschichtsvereins war am 10. Mai 2014 das Benediktinerkloster Maria Laach.

Mehr zu diesem Beitrag...

Unser Rotwein

Von Archivum | 28. Mai 2014

Der Wein des Plaidter Geschichtsvereins wird vom ersten Jahrgang an vom Weingut Fleischmann-Krieger in der Pfalz aus Plaidter Trauben gekeltert.

Mehr zu diesem Beitrag...

Hützeborn

Von Archivum | 13. April 2014

Handlungsbedarf. Schon seit vielen Jahren befand sich die Quelle am „Hitzeborn“ – im Dialekt „Hetzebue“, im Urkataster 1826 irrig „Hützeborn“ – unweit der Nette im Rauscher Park in einem üblen Zustand.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung

Von Archivum | 31. März 2014

vom Naturphänomen zum Wirtschaftsfaktor „Volles Haus“ herrschte beim diesjährigen Frühjahrsvortrag des Plaidter Geschichtsvereins am 21. März. Thema des Abends, das mehr als 60 Besucher in die Plaidter Hummerichhalle lockte, bildete der Rohstoff Bims, bedeutender Wirtschaftsfaktor unserer Region.

Mehr zu diesem Beitrag...

Fertigstellung der Grabkreuze-Allee

Von Archivum | 29. März 2014

Einbau einer Splittfläche an den historischen Kreuzen II

Mehr zu diesem Beitrag...

Kriegerdenkmal

Von Archivum | 26. Februar 2014

Wir veröffentlichen die Anzeige der Polizei. Rheinzeitung, Dienstag, 25. FEBRUAR 2014 Region Andernach. Plaidt. Die Skulptur des Ehrenmals hinter der Kirche Sankt Willibrord in Plaidt wurde in der Nacht auf Sonntag beschädigt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung

Von Archivum | 27. November 2013

Bericht Knapp 70 Personen waren der Einladung zur Mitgliedersammlung in das „Hotel Geromont“ gefolgt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 11

Von Archivum | 22. November 2013
Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion nach Oppenheim

Von Archivum | 14. November 2013

Ziel der Herbstexkursion des Plaidter Geschichtsvereins war am 27. Oktober 2013 die bis zu ihrer Zerstörung im Jahr 1689 durchaus bedeutende Handelsstadt Oppenheim bei Mainz.

Mehr zu diesem Beitrag...

Lesung

Von Archivum | 13. November 2013

Der Journalist und Autor Andreas Schulte liest am Freitag, den 22. November, bei der Mitgliederversammlung des Plaidter Geschichtsvereins im Hotel Geromont aus seinem Roman „Die Toten des Meisters“.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter

Von Archivum | 8. November 2013

Um etwas mehr Gestaltungsmöglichkeiten im Satz zu haben, erscheinen die „Plaidter Blätter“ vom 11. Jahrgang 2013 an im größeren Format der beiden Fotobände (5. und 10. Jg.).

Mehr zu diesem Beitrag...

Basaltstein auf dem Friedhof

Von Archivum | 26. Oktober 2013

Weil der als Kreuzdach behauene Basaltkopf mit der Inschrift IHS 1683 die letzten Jahrzehnte in den unterschiedlichsten Ecken von Plaidt gelagert wurde, sah sich der Geschichtsverein in der Pflicht, das möglicherweise kostbare Stück zu sichern. Er wurde jetzt auf dem Friedhof neben den historischen Grabkreuzen mit Edelstahlbolzen auf einen soliden Basaltsockel gesetzt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Alter Kirchplatz

Von Archivum | 17. Juni 2013
Mehr zu diesem Beitrag...

Wein des Jahrgangs 2012

Von Archivum | 4. Juni 2013
Mehr zu diesem Beitrag...

Fußfälle

Von Archivum | 24. Mai 2013
Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Geschichtsverein besucht Abtei Rommersdorf

Von Archivum | 14. Mai 2013

Mit mehr als 40 Personen besuchte der Plaidter Geschichtsverein am Sonntag, den 12. Mai 2013, die bei Heimbach-Weis gelegene Abtei Rommersdorf.

Mehr zu diesem Beitrag...

Hochkreuzkapelle Alte Andernacher Str.

Von Archivum | 5. Mai 2013

Der Geschichtsverein und die Ortsgemeinde Plaidt behoben gemeinsam den Salpeterschaden an der Hochkreuzkapelle.

Mehr zu diesem Beitrag...

Fußfall Nr. 7

Von Archivum | 13. April 2013

Im März 2013 haben die Mitarbeiter der Ortsgemeinde einen lang gehegten Wunsch des Geschichtsvereins erfüllt und das Umfeld bereinigt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Flur- und Grenzsteine

Von Archivum | 13. April 2013

Der Pommerhof war bis ins 18. Jahrhundert der größte zusammenhängende Grundbesitz Kurtriers. Verwaltet wurde er durch die Benediktiner Abtei Maria Laach. Einen Hinweis auf diese Besitzverhältnisse gibt der Grenzstein mit dem Abtstab.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung

Von Archivum | 12. März 2013

Referent Günter HaffkeVorsitzender des Historischen Vereins Andernach Fast 100 Besucher, darunter auch der Ärztliche Direktor der Rhein-Mosel-Fachklinik, waren zum alljährlichen Frühjahrsvortrag in der Plaidter Hummerich-Halle gekommen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Portraits

Von Archivum | 12. März 2013
Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 10

Von Archivum | 24. Dezember 2012
Mehr zu diesem Beitrag...

Geschichtsverein beim Plaidter Weihnachtsmarkt

Von Archivum | 22. Dezember 2012

Wie in den vergangenen Jahren hatte der Plaidter Geschichtsverein einen Verkaufsstand beim Weihnachtsmarkt in „Marzis Loch“, der in diesem Jahr bei Eis und Schnee aufgebaut wurde.

Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung

Von Archivum | 26. November 2012

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Vereins wurde die diesjährige Mitgliederversammlung feierlich gestaltet. Dazu war die Musikgruppe „StringGrass“ geladen, die die Versammlung gekonnt mit ihrem Repertoire musikalisch begleitete.

Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion nach Limburg

Von Archivum | 3. November 2012

Unser BerichtDie Wettervoraussagen und die Regengüsse am 27. November ließen nichts Gutes erwarten. Der folgende Samstag zeigte sich dann aber trocken und kalt mit stellenweise blauem Himmel, so dass drei kompetente Stadtführer den Reisegruppen des Geschichtsvereins vorzüglich die Fachwerkwelt von Limburg erklären konnten.

Mehr zu diesem Beitrag...

Hochkreuzkapelle am Hummerich

Von Archivum | 14. Oktober 2012

Plaidt ist einer der wenigen Orte die gleich zwei Hochkreuzkapellen besitzen. Eine in der Alten Andernacher Straße und die zweite am Hummerich. Wie kann das sein?

Mehr zu diesem Beitrag...

Nachruf Peter Thewalt

Von Archivum | 27. September 2012

Peter Thewalt, Gründungsmitglied des Plaidter Geschichtsvereins und von Anfang an erster Kassierer, starb am 26. September 2012 in Plaidt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Marienbildstock an Burg Wernerseck (1. Kapellchen)

Von Archivum | 29. August 2012

In der Vergangenheit ist vermehrt Feuchtigkeit in das alte Dachmauerwerk des Marienbildstocks bei der Burg Wernerseck eingedrungen. Dieser Bildstock wurde von Männern aus Plaidt aus Dankbarkeit dafür errichtet, dass man den Zweiten Weltkrieg überlebt hat und das Dorf von größeren Schäden verschont geblieben ist. Die Einsegnung erfolgte durch Kaplan Norbert Brenk am Christi Himmelfahrtstag 1946.…

Mehr zu diesem Beitrag...

Fußfall

Von Archivum | 29. Juli 2012

Verlegung des zweiten Plaidter Fußfalls von 1821 geglückt

Mehr zu diesem Beitrag...

Kanonenkugeln

Von Archivum | 24. Juli 2012

Zwei Kanonenkugeln in PlaidtBei der Erneuerung des Fundamentes des „Apollinaris-Bildstocks“ an der Kreuzung Wankelburgsweg/Fraukircher Straße traten zwei nebeneinander liegende, eiserne Kanonenkugeln mit einem Durchmesser von 5, 1 und 5, 5 cm zu Tage.

Mehr zu diesem Beitrag...

Nachruf Klaus Marzi

Von Archivum | 18. Juli 2012

Klaus Marzi, Gründungs- und Vorstandsmitglied des Plaidter Geschichtsvereins, starb in der Nacht vom 10. auf den 11. Juli 2012 im Alter von 63 Jahren. Er war der älteste Sohn des Küsters und Organisten Josef Marzi und seiner Frau Anna Maria (geb. Kleiner). Seine Geschwister: Annelie (†), Trudel, Hedwig und Werner.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Geschichtsverein in Münstermaifeld

Von Archivum | 14. Mai 2012

kurzweilige und sachkundig geführte Exkursion Münstermaifeld war das Ziel der Frühjahrsexkursion des Plaidter Geschichtsvereins am 12. Mai.

Mehr zu diesem Beitrag...

Kapellen

Von Archivum | 4. April 2012
Mehr zu diesem Beitrag...

Bildstöcke

Von Archivum | 4. April 2012
Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung am 30. März 2012 im Foyer der Plaidter Hummerichhalle

Von Archivum | 2. April 2012

Plaidt. Beeindruckend, interessant und keineswegs langweilig, so könnte man den abendlichen Vortrag der jungen 26-jährigen Kölner Archäologin Ricarda Giljohann kurz beschreiben.

Mehr zu diesem Beitrag...

Rauschermühle

Von Archivum | 9. Februar 2012
Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung am 25.11.2011

Von Archivum | 1. Dezember 2011

Vorstand am 25. November 2011 Bericht der neunten Mitgliederversammlung

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 9

Von Archivum | 1. Dezember 2011
Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion zur Burg Pyrmont

Von Archivum | 8. November 2011

Am 22. Oktober war es wieder einmal soweit: Der Plaidter Geschichtsverein startete bei allerbestem Wetter mit zwei Bussen und etwa 70 Exkursionsteilnehmern zum Herbstausflug auf die Burg Pyrmont nahe Münstermaifeld.

Mehr zu diesem Beitrag...

Wegekreuze würdig aufgestellt

Von Archivum | 1. November 2011

Das Kreuz Nr. 13 am Abzweig zur Fa. Eschenauer steckte locker in einen zugeschütteten Basaltfuß. Die Anlage wurde vollständig ausgebaut, gereinigt und auf dem nun sichtbaren Fuß aufgestellt. Vor der Bimsausbeute stand das Kreuz auf dem gegenüberliegenden Feldrain.

Mehr zu diesem Beitrag...

Flur- und Grenzsteine-Anlage

Von Archivum | 11. Oktober 2011

In den letzten Jahren hat der Plaidter Geschichtsverein alte Flur- und Grenzsteine zusammen getragen die kürzlich am Rauscherpark aufgestellt worden sind.

Mehr zu diesem Beitrag...

Ansichten Bahnhof

Von Archivum | 8. August 2011
Mehr zu diesem Beitrag...

Historie bewahrt

Von Archivum | 2. August 2011

Beim Abriss des Hauses „An der Pfaut 4“ (früher Paul Hillesheim) 1978/79 lag dieser Hausmarkenstein schon auf der Schaufel des Baggers.

Mehr zu diesem Beitrag...

Luftschutzbunker unter Lauermanns-Wiese

Von Archivum | 14. Juli 2011

Josef Münch ließ es sich nicht nehmen, am Samstag, den 7. Mai, pünktlich um 9 Uhr, persönlich den Bohrhammer anzusetzen, um den vermauerten Eingang in den Britzkeller des Hauses Niederstraße Nr. 3a einzureißen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Luftschutzbunker Niederstraße

Von Archivum | 23. Juni 2011
Mehr zu diesem Beitrag...

Den Kelten auf der Spur

Von Archivum | 31. Mai 2011

Die kreisrunde Ringwallanlage mit 190 m Durchmesser liegt nahe des Dorfes Wolken, südlich des Karmelenberges inmitten von keltischen Grabhügelfeldern, wo Mitglieder von Adelsfamilien die letzte Ruhe fanden, was sich anhand der reichhaltigen und kostbaren Beigaben erkennen lässt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Friedhof

Von Archivum | 30. März 2011
Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung am 26. Nov. 2010

Von Archivum | 3. Dezember 2010

Am 26. November trafen sich über 60 Mitglieder des Geschichtsvereins im „Hotel Geromont“.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 8

Von Archivum | 26. November 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion zum Regierungsbunker

Von Archivum | 1. November 2010

Das Interesse an der diesjährigen Herbstexkursion des Plaidter Geschichtsvereins war wie zu erwarten groß. Knapp 70 Vereinsmitglieder ließen es sich nicht nehmen, Einblicke in den Bunker der Bundesregierung zu nehmen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Historische Kreuze II

Von Archivum | 13. September 2010

In einer weiteren Aktion wurden die letzten 19 alten Grabsteine aus der südlichen Mauer ausgebaut und am Hauptweg (Kreuzeallee) errichtet. Alle Arbeiten fanden im strömenden Regen statt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Jugend

Von Archivum | 21. Juli 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Ehemalige Mühlen

Von Archivum | 14. Juli 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Ansichten Ochtendunger Straße

Von Archivum | 1. Juli 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Morangis

Von Archivum | 28. Juni 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Ansichten Hauptstraße

Von Archivum | 11. Juni 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Ansichten Niederstraße

Von Archivum | 3. Juni 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Schule

Von Archivum | 22. Mai 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Hochkreuzkapelle in der Alten Andernacher Straße

Von Archivum | 19. Mai 2010

BerichtZwei Hochkreuzkapellen in PlaidtEs ist schon etwas ungewöhnlich, dass es in einem Dorf, auch wenn dies das größte der Pellenz ist, zwei Hochkreuzkapellen gibt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Archäologische Exkursion

Von Archivum | 12. Mai 2010

Die alljährliche Frühjahrsexkursion führte den Plaidter Geschichtsverein am 8. Mai mit etwa 40 Personen nach Andernach, zur Grabungsstelle auf dem Gelände der früheren Mälzerei Weissheimer.

Mehr zu diesem Beitrag...

Altenheime

Von Archivum | 29. April 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Kindergärten

Von Archivum | 29. April 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Der Maler Daniel Lampa überreicht weitere Portraits

Von Archivum | 15. April 2010

Den Künstler Daniel F. Lampa verbindet ein besonders inniges Verhältnis zu seinem Heimatort Plaidt. Als Ausdruck dieser Verbundenheit hat er inzwischen 14 Portraits von Plaidter Persönlichkeiten geschaffen und diese dem Geschichtsverein geschenkt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Pläne

Von Archivum | 15. April 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Erste Lesung beim Geschichtsverein am 19. März 2010

Von Archivum | 30. März 2010

Bei der jährlich stattfindenden Vortragsveranstaltung des Plaidter Geschichtsvereins war der Schriftsteller und Kabarettist Ernst Heimes aus Löf im Foyer der Hummerich-Halle zu Gast.

Mehr zu diesem Beitrag...

Rauscher Park

Von Archivum | 12. März 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Wein

Von Archivum | 21. Februar 2010
Mehr zu diesem Beitrag...

Zugunglück zwischen Plaidt und Miesenheim im Jahre 1969

Von Archivum | 16. Februar 2010

Am 11. Juni 1969 stießen zwischen Plaidt und Miesenheim zwei Personenzüge zusammen. Es starben zwei Menschen und mehr als 30 wurden verletzt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung am 27. November

Von Archivum | 3. Dezember 2009

70 Mitglieder des Vereins waren der Einladung gefolgt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 7

Von Archivum | 27. November 2009
Mehr zu diesem Beitrag...

Hochkreuzkapelle in der Alten Andernacher Straße

Von Archivum | 8. November 2009

Dass die Hochkreuzkapelle in der Alten Andernacher Straße dringend einer Sanierung bedarf, ist kaum zu bezweifeln. Der Plaidter Geschichtsverein ist die Sache jetzt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde angegangen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Grabkreuze auf dem Plaidter Friedhof

Von Archivum | 18. September 2009

Wie 2004 bereits festgestellt, sind in der südlichen Mauer des Plaidter Friedhofes Grabkreuze des 16. bis 19. Jahrhunderts eingelassen, die ursprünglich ihren Platz bei der alten Kirche am „Alten Kirchplatz“ hatten.

Mehr zu diesem Beitrag...

Zaun und Treppe am Musterweinberg

Von Archivum | 5. September 2009

Seit 2005 gibt es den Musterweinberg im „Eifler Loch“. Der Plaidter Geschichtsverein will damit öffentlich auf die Jahrhunderte währende Weinbautradition in Plaidt hinweisen, die spätestens zu Beginn des 19. Jahrhunderts endete.

Mehr zu diesem Beitrag...

Hockreuzkapelle am Hummerich

Von Archivum | 15. August 2009

unverständlicher Vandalismusschaden an der Horchkreuzkapelle am HummerichInnenraum vor der Zerstörung Plaidter Geschichtsverein / Ortsgemeinde.Am Samstag, den 13. Juli, vormittags, bot sich Alice Degen, die eine Kerze aufstellen wollte, ein schreckliches Bild. Die Tür war aufgebrochen und der Korpus der Jesusfigur lag zerschlagen auf dem Kapellenboden.

Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion nach Bassenheim

Von Archivum | 24. Mai 2009

St. Martindarstellung in der Kirche St. Martin in Bassenheim. Bericht Seit einigen Jahren unternimmt der Plaidter Geschichtsverein im Mai einen Ausflug in die nähere Umgebung, um sich vor Ort von sachkundigen Führern etwas zur Heimatgeschichte erläutern zu lassen. Am 16. Mai ging es mit rund 60 Teilnehmern nach Bassenheim.

Mehr zu diesem Beitrag...

Edle Weingläser für Mitglieder

Von Archivum | 28. April 2009

Nun lässt sich Plaidter Wein auch stilvoll genießen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortragsveranstaltung mit Dr. Walter Rummel

Von Archivum | 15. April 2009

Der Plaidter Geschichtsverein ist in der Region dafür bekannt mit lehrreichen Vorträgen die Historie begreifbar zu machen. Widmete sich der Verein in den letzten Jahren hauptsächlich archäologischen Themen und antiken Zeitabschnitten, wurde dieses Mal mit Walter Rummel ein Forscher der Neuzeit engagiert.

Mehr zu diesem Beitrag...

Beim Plaidter Weihnachtsmarkt

Von Archivum | 13. Januar 2009

das Jahrbuch des Geschichtsvereins. Wir sind ziemlich stolz darauf, dass wir 2008 schon das sechste in Folge vorlegen konnten.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 6

Von Archivum | 4. Dezember 2008
Mehr zu diesem Beitrag...

Vorstand tritt komplett wieder an

Von Archivum | 4. Dezember 2008

Trotz des schlechten Wetters waren rund 50 Mitglieder der Einladung zur Jahreshauptversammlung im „Hotel Geromont“ gefolgt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Zweites Wegekreuz restauriert

Von Archivum | 27. November 2008

Pressetext vom 26.11.2008Zurzeit erfasst der Geschichtsverein die Wegekreuze der Plaidter Flur und sorgt dafür, dass sie im Bedarfsfall sach- und fachkundig restauriert oder rekonstruiert werden.

Mehr zu diesem Beitrag...

Gelungene Exkursion

Von Archivum | 4. November 2008

Am Samstag, den 25. Oktober, besuchte der Plaidter Geschichtsverein Schloss Bürresheim. Der öffentlichen Einladung folgten mehr als 70 Teilnehmer.

Mehr zu diesem Beitrag...

Französischer Stammtisch-Abend

Von Archivum | 11. Oktober 2008

Zu einem „französischen Stammtisch“ lud der Plaidter Geschichtsverein in das Gasthaus „Zur Krone“ am 6. Oktober ein.

Mehr zu diesem Beitrag...

Bild in der Dreifaltigkeitskapelle stark schadhaft

Von Archivum | 3. August 2008

Seit längerer Zeit platzt am Andachtsbild in der Plaidter Dreifaltigkeitskapelle die Farbe vom Zinkuntergrund ab.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Geschichtsverein unternahm Exkursion zum Burgerhaus.

Von Archivum | 28. Juni 2008

Trotz durchwachsenem Wetter waren mehr als 30 Personen der Einladung des Plaidter Geschichtsvereins zu einer Wanderung zum Burgerhaus gefolgt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Maler Daniel F. Lampa beschenkt Plaidter Geschichtsverein

Von Archivum | 31. Mai 2008

Den Künstler Daniel F. Lampa verbindet ein besonders inniges Verhältnis zu seinem Heimatort Plaidt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Stark beschädigtes Wegekreuz wieder errichtet

Von Archivum | 16. Mai 2008

Auf dem Weg nach Fraukirch steht unweit der Stelle, an der sich ein Weg zur Rückseite des Hummerichs und zum Korret abzweigt, seit Menschengedenken das von Krein Hilger gestiftete Wegekreuz.Schon bei der Bestandsaufnahme der Kreuze in der Plaidter Flur im Jahr 2003 stellte der Plaidter Geschichtsverein erhebliche Schäden fest.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vortrag über die Luftbildarchäologie

Von Archivum | 7. April 2008

vom Forschungsbereich Vulkanologie, Archäologie und Technikgeschichte (VAT) Mayen für diesen sehr interessanten Vortrag gewinnen. Die Veranstaltung fand statt am Freitag, den 14. März im Foyer der Plaidter Hummerichhalle.

Mehr zu diesem Beitrag...

Wegekreuz in der Fraukircher Str. auf neuen Schaft gesetzt.

Von Archivum | 15. Februar 2008

Pressemeldung vom Februar 2008. Bei der letztjährigen Instandsetzung der Fraukircher Straße kümmerte sich der Plaidter Geschichtsverein nicht nur um die Erneuerung der dortigen Kreuzwegstation, sondern auch um das schräg gegenüber am Haus der Familien Irmen aufgestellte Wegekreuz.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Geschichtsverein begrüßt 400. Mitglied

Von Archivum | 12. Februar 2008

Der Plaidter Geschichtsverein hat jetzt über 400 Mitglieder.

Mehr zu diesem Beitrag...

Neues Familienbuch herausgegeben

Von Archivum | 4. Januar 2008

Das neue Plaidter Familienbuch ist zum einen eine Überarbeitung des Werkes von Helmut Schommer aus den Jahre 1987, ergänzt es aber um die Zeit von 1798 bis zum Ende des 19. Jahrhunderts.

Mehr zu diesem Beitrag...

Ausstellung im Foyer der Plaidter Hummerichhalle

Von Archivum | 22. Dezember 2007

Rechtzeitig zum 90. Geburtstag von Sepp Leiß zeigte der Plaidter Geschichtsverein in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde vom 7. bis 12. Dezember 2007 einen kleinen Ausschnitt aus dessen künstlerischem Schaffen unter dem Titel „Eindrücke und Augenblicke, Zeichnungen und Aquarelle aus sieben Jahrzehnten“ in der Plaidter Hummerichhalle.

Mehr zu diesem Beitrag...

Gute Stimmung bei der Mitgliederversammlung

Von Archivum | 1. Dezember 2007

Nach den Regularien, die recht zügig abgewickelt wurden, beleuchtete Geschäftsführer Wolfgang Horch schwerpunktmäßig das vergangene Jahr.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 5

Von Archivum | 1. Dezember 2007
Mehr zu diesem Beitrag...

Neues Plaidter Familienbuch erscheint am 8. Dezember 2007 und geht bis zum Jahr 1900

Von Archivum | 14. November 2007

das von Helmut Schommer 1987 vorgelegte Familienbuch, das bis zum Jahr 1800 die Plaidter Kirchenbücher auswertet, mit Material zu ergänzen und bis zum Ende des 19. Jahrhunderts fortzuführen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion zur Sayner Hütte

Von Archivum | 5. November 2007

dass es so manches „Kleinod“ in der Heimat zu sehen gibt. Das wollen wir fortführen. Lesen Sie bitte den Bericht.

Mehr zu diesem Beitrag...

Fußfall in der Fraukircher Str. neu errichtet

Von Archivum | 9. September 2007

nahmen daran teil. Wegen dem umfangreichen Material wird den Fußfällen ein extra Beitrag in den Plaidter Blättern gewidmet.

Mehr zu diesem Beitrag...

Anlage der Dreifaltigkeitskapelle renoviert

Von Archivum | 18. August 2007

den 17. August, konnte Wolfgang Horch, Geschäftsführer des Plaidter Geschichtsvereins, Ortsbürgermeister Wilhelm Anheier symbolisch den Schlüssel der Dreifaltigkeitskapelle übergeben.

Mehr zu diesem Beitrag...

Fußfall Nr. 3 in der Fraukircher Str. (Romey-Häuser) restauriert.

Von Archivum | 6. Juli 2007

ist es nun wieder an seinem Standort zu betrachten.

Mehr zu diesem Beitrag...

Fortschritt an der Dreifaltigkeitskapelle

Von Archivum | 20. Juni 2007

Der erste Abschnitt der Instandsetzungsarbeiten an der Umfassungsmauer ist rechtzeitig vor Dreifaltigkeitssonntag vom Plaidter Geschichtsverein abgeschlossen worden.

Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion ins Pellenzmuseum

Von Archivum | 26. Mai 2007

die archäologischen Funde der Pellenz zu sehen und erklärt zu bekommen

Mehr zu diesem Beitrag...

Sanierung der Mauer und der Dreifaltigkeitskapelle

Von Archivum | 25. März 2007

Pressetext: Die Erhaltung von Kunst- und Kulturdenkmälern hat sich der Plaidter Geschichtsverein in seiner Satzung selbst vorgegeben. In diesem Rahmen wurde nun die Restaurierung der im Jahr 1830 gebauten Dreifaltigkeitskapelle angegangen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Unterirdischer Arbeitswelt

Von Archivum | 13. März 2007

Kretz und Kruft. Dr. Holger Schaaff referierte im Foyer der Hummerichhalle

Mehr zu diesem Beitrag...

Der Wein ist fertig

Von Archivum | 13. März 2007

Am 9. März konnte nach dem Vortrag von Dr. Holger Schaaff erstmals seit weit mehr als 100 Jahren wieder ein Plaidter Wein öffentlich verprobt werden. Ein Weißwein der Sorte Kerner, der aus dem Weinberg von Ferdi Butz am Kollert stammt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Flurkreuz Nummer 8 an Haus Nr. 13 in der Fraukircher Str. errichtet.

Von Archivum | 4. März 2007
Mehr zu diesem Beitrag...

Grabstein Schäfer umgesetzt.

Von Archivum | 15. Januar 2007

Künstlerisch oder geschichtlich wertvolle Grabmale oder solche, die als besondere Eigenart des Friedhofs zu gelten haben, unterliegen einem besonderen Schutz, so die Friedhofssatzung der Ortsgemeinde Plaidt. Dies gilt zweifellos für den Grabstein der drei im Ersten Weltkrieg gefallen Brüder Schäfer.

Mehr zu diesem Beitrag...

Flursteine in der Straße Hinter der Mühle in Plaidt.

Von Archivum | 15. Dezember 2006

Im vergangenen Sommer wurde bei der Erneuerung der Straße „Hinter der Mühle“ in Plaidt ein alter Grenzstein mit einem Symbol freigelegt, der die Grenze zwischen den Anliegern Haus Nr. 18 Bleser und Haus Nr. 16, Jünger bildete.

Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung am 24. November 2006

Von Archivum | 27. November 2006

In einer äußerst gut besuchten Versammlung wurde der Pädagoge Rainer Müller als Beisitzer für den verstorbenen Karl Nachtsheim gewählt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 4

Von Archivum | 27. November 2006
Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion zur Festung Ehrenbreitstein

Von Archivum | 31. Oktober 2006

Über 60 Teilnehmer ließen es sich trotz regnerischen Wetters nicht nehmen, an der Exkursion mit Bus und PKW zur Festung teilzunehmen. In drei Gruppen aufgeteilt, erlebten die Teilnehmer wie ein Angriff auf die Festung abgelaufen wäre, wenn er denn stattgefunden hätte.

Mehr zu diesem Beitrag...

Erste Weinlese im eigenen Weinberg

Von Archivum | 19. Oktober 2006

hier ist sie. Bei knapp 70 Öchsle lag das Ergebnis am 5. Oktober, im Kollerter Adenhell am Tag der Ernte.

Mehr zu diesem Beitrag...

Erste offizielle Kinderdorfführung in Plaidt

Von Archivum | 23. August 2006

Den „Daheimgebliebenen“ bot der Plaidter Geschichtsverein am Samstag, den 5. August 2006, eine historische Führung speziell für Kinder durch den Ort.

Mehr zu diesem Beitrag...

Guter Ertrag im Weinberg erwartet

Von Archivum | 25. Juli 2006

werden jetzt die Triebe ausgegeizt und beschnitten und der Boden bearbeitet. Die Traubenbildung macht gute Fortschritte und so hofft der Verein auf einen guten Jahrgang 2006.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Geschichtsverein begrüßt sein 350. Mitglied

Von Archivum | 21. Juni 2006

Lea Philomena Wolf freute sich riesig über das Kinderlexikon „Logo“, das sie am 14. Juni als Begrüßungsgeschenk für das 350. Mitglied des Plaidter Geschichtsvereins erhielt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Anlage alter Grabkreuze auf dem Friedhof fertig gestellt

Von Archivum | 19. Juni 2006

Nachdem die Anlage mit den alten Grabkreuzen auf dem Plaidter Friedhof schon im Herbst letzten Jahres der Öffentlichkeit übergeben wurde, hat der Plaidter Geschichtsverein jetzt auf der gegenüber liegenden Seite eine Bank aus Basalt, gestiftet von den Natursteinwerken Engels, und Holz errichtet.

Mehr zu diesem Beitrag...

Bildstock in der Saffiger Straße

Von Archivum | 6. Juni 2006

Beim Straßenausbau in den 1960er Jahren war der Bildstock an der Kreuzung Ochtendunger/Saffiger Straße im Weg und letztlich wegen des Einsatzes von Baufahrzeugen im Erhalt gefährdet.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Geschichtsverein in der Vrouwenkirchgin

Von Archivum | 1. Juni 2006

trotz dem schlechten Wetter an der Exkursion zur Fraukirch teilzunehmen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Das Dritte Kapellchen bei Burg Wernerseck.

Von Archivum | 2. April 2006

Männer des Geschichtsvereins stiegen 2005 mehrfach in den Berg hinter der Burg Wernerseck ein, um nach dem „Dritten Kapellchen“ zu suchen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Eine Fundstelle des ersten Menschen in Europa

Von Archivum | 16. März 2006

Die britische Forscherin referierte im Informationszentrum des Vulkanparks auf der Rauschermühle über die Zeit vor einer halben Million Jahren.

Mehr zu diesem Beitrag...

Arbeitsschwerpunkte 2006

Von Archivum | 8. Februar 2006

Auf dem Friedhof wird die Arbeit in 2006 abgeschlossen indem eine Erklärungstafel und eine Bank an den historischen Grabsteinen aufgestellt werden. Jeder Grabstein wird in den Plaidter Blättern dokumentiert werden.

Mehr zu diesem Beitrag...

300. Mitglied Gabriele Berresheim

Von Archivum | 4. Januar 2006

Es mag zunächst etwas erstaunlich klingen, dass das 300. Mitglied des Plaidter Geschichtsvereins aus Passau stammt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Dritter Band der Plaidter Blätter ist erschienen.

Von Archivum | 5. Dezember 2005

50 € angeboten: Schreibwarengeschäft Scheuren, Toto Lotto Mosen, Gemeinde Plaidt, VR Bank Rhein Mosel, Kreissparkasse und bei Gert Fröhlich: Telefon 02632 6398, Wolfgang Horch 02632 6639.

Mehr zu diesem Beitrag...

Mitgliederversammlung 25. November 2005

Von Archivum | 2. Dezember 2005

so dass Vorstand und Kassierer problemlos entlastet werden konnten. Der alte Vorstand wurde „en bloc“ wiedergewählt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 3

Von Archivum | 25. November 2005
Mehr zu diesem Beitrag...

Exkursion zur Römervilla in Bad Neuenahr

Von Archivum | 2. November 2005

eine der besterhaltenen Anwesen nördlich der Alpen. Bei der Walporzheimer Winzergenossenschaft und bei wunderbarem sonnigem Herbstwetter klang der Tag aus.

Mehr zu diesem Beitrag...

Einsegnung der historischen Kreuze

Von Archivum | 6. Oktober 2005

den 3. Oktober um 11 Uhr wurden die Kreuze in einer kleinen Feierstunde offiziel der Gemeinde übergeben und eingesegnet.

Mehr zu diesem Beitrag...

Friedhofskreuze sind gesichert und aufgestellt

Von Archivum | 8. September 2005

sich um die Kreuze zu kümmern. Dem Plaidter Geschichtsverein ist es gelungen, die alten Grabkreuze, die in der Mauer zur Friedhofstraße bis zu ihrem Abriss eingebaut waren, und die Priesterkreuze zu sichern. Nun stehen sie auf einem würdigen Platz unter den mächtigen Kastanienbäumen auf dem alten Teil des Friedhofs.

Mehr zu diesem Beitrag...

Priesterkreuze errichtet

Von Archivum | 10. August 2005

In einer gemeinsamen Aktion des Vereins und der Gemeinde wurde die „Loskillanlage“, die aus 16 Teilen besteht, niedergelegt und an der dafür vorgesehenen Stelle wieder errichtet.

Mehr zu diesem Beitrag...

Geschichtsverein sichert Teil eines alten Wegekreuzes

Von Archivum | 29. Juli 2005

Bis in die 1950er Jahre stand etwa 150 Meter unterhalb der Dreifaltigkeitskapelle am rechten Wegrand ein Basaltkreuz. Vermutlich wurde es im Rahmen der Bimsausbeute in diesem Bereich zerbrochen. Erhalten blieb das Kreuzoberteil aus Basalt.

Mehr zu diesem Beitrag...

9. Vereinsinformation

Von Archivum | 5. Juli 2005

• Die Befragung der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen läuft an.• Die Beiträge für die Plaidter Blätter, dritter Jahrgang, sind größtenteils geschrieben.• Im Eifler Loch sind 36 Weinstöcke gepflanzt.• Auf dem Friedhof geht es weiter. Der Aufsatz für das Priesterkreuz Gommelshausen konnte geklebt und montiert werden.• Die Gemeinde baut das große Priesterkreuz Loskill ab und der Verein…

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Geschichtsverein beim Fest der Vereine am 5. und 6. Juni 2005 in der Partnerstadt Morangis präsent

Von Archivum | 16. Juni 2005

war der Geschichtsverein mit neun Personen beim dortigen Fest der Vereine vertreten.

Mehr zu diesem Beitrag...

Der Plaidter Geschichtsverein und der Wein

Von Archivum | 2. Juni 2005

36 Weinstöcke der Sorte Regent wurden am Dienstag, den 31. Mai 2005 im Zentrum von Plaidt, im Eifler-Loch, angepflanzt. Hinzu kommt, dass der Verein den Weinberg am Kollert von Ferdinand Butz mit ca. 120 Stöcken nach der Ernte 2005 übernimmt.

Mehr zu diesem Beitrag...

Hummerichwanderung war ein voller Erfolg

Von Archivum | 23. Mai 2005

Plaidt und die Pellenz aus der Höhe anzusehen. Dazu gab es ausreichende Informationen von Wolfgang Horch.

Mehr zu diesem Beitrag...

Vier Priesterkreuze errichtet.

Von Archivum | 23. April 2005

auf die die Kreuze aus der Friedhofsmauer errichtet werden sollen, hatte man provisorisch Priesterkreuze hingestellt, für die man keinen festen Platz bisher gefunden hatte. In Absprache mit der Gemeinde hat der Geschichtsverein auch diese Arbeit übernommen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Historische Grabsteine / Priesterkreuze

Von Archivum | 15. April 2005

Der Plaidter Geschichtsverein ist schon seit einiger Zeit bemüht, die alten Grabkreuze aus der Friedhofsmauer und die Priesterkreuze zu erfassen, zu sichern und auf einem würdigen Platz unter den mächtigen Kastanienbäumen auf dem alten Teil des Friedhofs aufzustellen.

Mehr zu diesem Beitrag...

Der Plaidter Hummerich – Neandertaler auf der Höhe

Von Archivum | 13. März 2005
Mehr zu diesem Beitrag...

Morangis

Von Archivum | 3. März 2005

Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen. Auch der Gartenbauverein, die Möhnen „Ewig Jung“und der Deutsch-Französiche Freundeskreis fahren mit.

Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 2

Von Archivum | 8. Dezember 2004
Mehr zu diesem Beitrag...

Plaidter Blätter Band 1

Von Archivum | 8. Dezember 2003
Mehr zu diesem Beitrag...

Alte Kirche

Von Archivum | 14. Juni 2003
Mehr zu diesem Beitrag...